Baby · Gesund mit Mutter Natur · Natürliches · Schönes Teilen

Pimpinella Erkältungs Butter

Kaum wird es kälter, fangen die kleinen Nasen an zu laufen und es wird überall gehustet. Ich hoffe doch sehr, dass ihr und wir davon verschont bleiben. Falls es aber doch so kommen sollte, dass eure kleinen anfangen zu kränkeln, habe ich eine Pimpinella Erkältungs Butter. Sie ist so einfach zuzubereiten, und ich hoffe, dass sie euch genauso gut hilft wie uns.

Was ihr dazu braucht

100g Ghee {Butterschmalz}

1–2 El Anissamen

und etwas Küchen Zubehör.

JA, das war schon alles an Zutaten!

01769B46-EB12-4069-BA22-64606AC637D3

Ich habe die Anissamen alle in einen Mörser grob gemörsert und mit dem Ghee in einen Gefäß geben.

Einen kleinen Topf mit etwas Wasser füllen und das Gefäß hinein stellen {Wasserbad}. Das Wasser nur erwärmen, dass das Ghee schmelzen kann. Insgesamt im warmen Wasserbad für 45 Minuten ruhen lassen. Immer mal umrühren bei Gelegenheit. Das Öl durch ein feines Sieb in ein Glas füllen und abkühlen lassen.

Im Kühlschrank könnt ihr es mindestens für 8 Monate aufbewahren. Der Geruch verleitet dazu, es öfters zu benutzen, und ganz bestimmt braucht ihr es schneller auf.

7610DA6E-F822-4EDD-886F-6EC2F5F62AC4

Es ist wunderbar für Schnupfnasen, da es eine abschwellende Wirkung besitzt. Einfach äußerlich und innerlich etwas auf {in} der Nase verteilen. Es wirkt dazu noch antibakteriell. Wenn eure kleinen an Husten erkrankt sind, einfach etwas davon auf die Brust verteilen. Um die Wirkung noch etwas zu intensivieren, etwas Heilwolle darauf legen und das Kind dann in ein Hustenleibchen einhüllen.

CAC92002-26C3-4F97-9582-9659EA2A8CB9

Ich habe das Rezept auch mit Kokosöl gemacht und finde es sehr gut. Einfach anstatt 100g Ghee 100g Kokosöl verwenden. Wenn ihr den Buttergeruch von Ghee nicht mögt, ist dies eine super Alternative.

 

Ich bin kein Arzt wie ihr wisst, und dies hilft uns bei leichten Schnupfnasen und leichtem Husten. Falls ihr so richtig erkrankt seid, sucht bitte den Arzt auf.

Alles liebe, Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s