Backstube für groß und klein · Herbst Liebe

Ein Gugelhupf Rezept für die ganze Familie

Heute nicht so viel Worte von mir, aber dafür ein leckeres Rezept für ein Kokosgugelhupf. Meine ganze Familie liebt dieses Rezept! Nicht nur das er mir sehr gut schmeckt, sondern einfach zuzubereiten ist er auch. Ein perfekter Kuchen, den wir Mamas fix zwischendurch backen können.

33515BE6-5F6A-4BFC-9915-F78FCA9D0597

 

Was ihr dafür braucht:

250g Butter

275g brauner Zucker

1 TL Vanilleextragt

4 Eier

300g Mehl gesiebt {ich habe Mais und Reis Mehl verwendet, Glutenfreie Variante}

1 TL Backpulver

80g Kokosraspel

250ml Milch

Für die Glasur:

500g Puderzucker

60 ml heißes Wasser

ich habe so viel Glasur zubereitet, weil ich eine große Backform habe. Ihr könnt es einfach anpassen.

0D58CCE1-226A-43A3-B36D-97E0B5E779C9

Butter, Zucker und die Vanille schaumig schlagen. Eier in die Masse einrühren. Mehl, Backpulver, Kokosraspel und Milch beifügen und alles zu einen glatten Teig verarbeiten. In eine gefettete Gugelhupf Form füllen und bei 160 Grad etwa 50–60 Minuten backen. Nach 10 Minuten aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Den Puderzucker mit dem heißem Wasser verrühren und auf dem Kuchen verteilen.

9948F9A1-1C94-4EFF-B2FB-663B7E686759

Würde mich freuen von euch zu hören wie er geschmeckt hat!

Alles liebe, Miriam

 

 

 

 

3 Kommentare zu „Ein Gugelhupf Rezept für die ganze Familie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s